Donnerstag, 17. November 2011

Abgeschaut.



Wir waren im Wildpark. Weil ich so Sehnsucht nach meinen Wildschweinen hatte, nachdem ich seit Anfang des Jahres wegen der Schwangerschaft und der Übertragungsgefahr von Erregern nicht mehr Streicheln und Knuddeln durfte.


Für die Babys war es sicherlich ziemlich aufregend, der Kinderwagen wurde nämlich eingehend von Schweinen und Ziegen untersucht. Als letztere allerdings anfingen, zu knabbern und ihre Nasen in die Schale zu stecken, habe ich doch eingegriffen. Meine Kleinen werden nur von mir abgeschnuddelt und angesabbert.


Bleibenden Eindruck scheinen jedoch die Ziegen hinterlassen zu haben. Den Großen hatte ich im Tragesack auf dem Bauch, er war also hautnah dran und hat sich anscheinend etwas abgeschaut - oder sollte ich besser abgehört sagen?
Seitdem klingt sein Gequengel nämlich wie "Mäh mäh määh mähhh".


Kommentare:

  1. *hihi* Ich finde Schwein so lustig :) Ich hab zwar immer Angst, dass mir bei uns im Wald mal ein Wildschwein vor's Auto läuft (denn dann wäre eher Auto als Schwein kaputt), aber im Wildpark könnt ich ihnen stundenlang zugucken. Das Bild mit dem Kinderwagen ist zum Schießen!

    AntwortenLöschen
  2. hallo!
    süsse bilder.
    das war nicht zufällig in blindham im berg tierpark??
    grüsse
    Mumme

    AntwortenLöschen