Samstag, 29. Oktober 2011

Aktiv.

Spaziergang mit den stolzen Großeltern. Der Opa lässt es sich nicht nehmen, die beiden höchstpersönlich durch die Gegend zu schieben, der Platz am Kinderwagengriff wird nur ungern an uns abgetreten.


Und den ersten Ausflug in die Berge haben wir auch erfolgreich hinter uns gebracht. Eine Wanderung war's nicht direkt, weil der Spazierweg zur Hütte nur etwa anderthalb Kilometer lang war, aber gelohnt hat es sich trotzdem.
Die Fahrt nach oben bzw. unten in der Gondel haben wir auch gut überstanden und es gab (zwecks Druckausgleich) sogar den ersten Schluck Fencheltee für die Kleinen. Geschrei war allerdings trotzdem angesagt - nicht wegen eventueller Schmerzen, sondern weil die Entrüstung groß war, dass es nur Tee und keine richtige Mahlzeit gab.


Kommentare:

  1. Wie stolz der Opa ist *schnüfff* Euer Wanderausflug sieht toll aus! Nächstes Jahr gehen sie dann schon an der Hand mit euch mit :-))))

    AntwortenLöschen
  2. Ui, unser Opa ist heute auch mit unserer Kleinen spazieren gegangen. :D

    AntwortenLöschen
  3. *Schmunzel* Da ist der Opa aber wirklich mehr als stolz ;-) Man sieht richtig wie "breit" er sich macht :-)
    Super schön :-) Hab ein Lächeln im Gesicht :-)
    LG Drea

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube da sind alle opa`s und oma`s dieser welt gleich! :) schön zu sehen...

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll. Und die beiden sind soooo zuckersüß.

    AntwortenLöschen